AsVIVA Crosstrainer Elliptical Stepper - Testbericht

Gestatten: Typ 3002

Der Asviva Crosstrainer Elliptical Stepper heißt mit weiterem Namen “Typ 3002”. Wer ihm unter diesem Namen also begegnet: Es ist der gleiche! Dieses Modell ist für 169 Euro zu bekommen und ist unseren Recherchen nach das günstigste Gerät in der Klasse der AsVIVA Crosstrainer. Merkwürdigerweise ist in den Produktbeschreibungen nichts über die Schwungmasse zu finden - keine Angabe hierzu. Schade, denn diese wichtige Angabe ist für viele Interessierte das Kaufkriterium Nummer eins: No or Go! Zum Glück gibt es einige Erfahrungsberichte von Kunden, die bei der Entscheidung behilflich sein können. Doch zunächst die Daten zu diesem Crosstrainer.

Typ 3002

Das ist drin und dran:

  • Maximale Gewichtsbelastung: 100 kg
  • Gerätegewicht: 29 kg
  • Aufstellmaße = (L x B x H): 92 x 51 x 151 cm
  • Abnehmbare Armstangen
  • Stufenlose Mikro-Widerstandsregulierung
  • Antriebssystem: Kettenantrieb
  • Vorwärts-/Rückwärtsmodus
  • Transportrollen
  • Stromversorgung (Display) Batterien
  • 3-Tastenbedienung
  • Pulsmessung
  • Zeitmessung
  • Entfernungsmessung
  • Kalorienverbrauchsmessung
  • Scan-Funktion
  • Automatik Ein/Aus

Asviva Crosstrainer bei Amazon vergleichen

Das sagen die Kunden

Einer schreibt, dass er ganz zufrieden mit dem Gerät sei, es habe sich aber selbst zu zweit nicht sehr leicht aufbauen lassen. Er bemängelt, dass ein wichtiger Hinweis erst zum Schluss in der Bedienungsanleitung beschrieben werde - dass nämlich alle beweglichen Teile vor (!) dem Zusammenbau einzufetten seien.

Darüber empört sich auch ein anderer Benutzer, der sogar total enttäuscht von dem Modell ist und dieses zurückschicken wird. Nach einiger Zeit der Nutzung entwickeln sich laute Geräusche, was einige Nutzer störend finden. Der Computer könne mehr Anzeigenstellen haben, was aber nur Ausdauersportler nach 99:95 Minuten Training interessieren dürfte. Ärgerlicher könnte dann schon die Kalorienanzeige sein, die nach 999 nicht auf 1000 sondern auf 1 zurückspringt, schreibt ein Benutzer.

„Gute Qualität zum kleinen Preis“, findet aber ein anderer, „ideal für schlechtes Wetter“. Ein weiterer Käufer hat Spaß mit dem Gerät und ist mit dem Einkauf einfach zufrieden.

Typ 3002 Display

Unser Fazit

Bei dem Asviva Crosstrainer Elliptical Stepper handelt es sich nicht um ein Ergometer, er ist aus diesem Grund zum Beispiel nicht für ein medizinisches Training geeignet. Nur, wer ein wenig Freizeitsport betreiben will, wird sich überhaupt für diesen Crosstrainer interessieren. Für den geringen Preis und für Leute mit geringen Ansprüchen ist er eine Überlegung wert. Allerdings darf man wirklich nicht viel erwarten. Es ist eben kein Ergometer mit genauer Leistungsmessung.

Wer mit Armeinsatz steppen will, ist hier richtig. Auch darf sich niemand stören an gewissen Laufgeräuschen, die nach kurzer Zeit häufig entstehen. Wer eine genaue Pulsanzeige, ruhigen Lauf und Training wie im Fitnessstudio braucht, muss eindeutig mehr Geld in die Hand nehmen und sich für ein anderes Modell entscheiden. Der Asviva Crosstrainer Elliptical Stepper, der auch Typ 3002 genannt wird, ist nichts für ambitionierte Freizeitsportler und wird daher von uns nicht empfohlen.

Weitere Asviva Crosstrainer Berichte lesen

Zurueck von AsVIVA Crosstrainer Elliptical Stepper zur Crosstrainer Testberichte Homepage


Trainingsplan

Crosstrainer Trainingsplan

So trainieren Sie richtig!


Bericht schicken!

Haben Sie einen Crosstrainer zu Hause? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit den Nutzern von CrosstrainerBerichte.com!