Asviva Crosstrainer Ergometer Cardio IV - Testbericht

Der 3010 von AsVIVA

Nein, der Asviva Crosstrainer Ergometer Cardio IV ist noch nie von der Stiftung Warentest unter die Lupe genommen worden. Kein Modell dieses Herstellers ist dort geprüft worden und man fragt sich unweigerlich, warum das so ist. Denn laut Produktbeschreibung könnte auch dieser Heimtrainer, Typ 3010, mit dem sperrigen Namen "Asviva Crosstrainer Ergometer Cardio IV Elliptical" in die Test-Kategorie des letzten Crosstrainer Tests (Heft test, Ausgabe 2/2011) passen.

Er ist für ein Herzfrequenztraining geeignet, kostet weniger als 500 Euro (Preisempfehlung knapp 700 Euro!), hat eine ansprechende Schwungmasse von 20 kg und ist in 20-Watt-Schritten drehzahlunabhängig einstellbar. Und die Kunden sind größtenteils zufrieden, dazu später mehr. Jetzt folgen zunächst die technischen Daten.

Asviva_Crosstrainer_Ergometer_CardioIV

Asviva Crosstrainer bei Amazon vergleichen

Das ist drin und dran:

  • Leistung in Watt
  • drehzahlunabhängige Belastungsregelung
  • 30 bis 400 Watt, einstellbar in 20-Watt-Schritten
  • 24 Programme, Programme mit automatischer Leistungssteigerung, 4 individuelle Programme, 5 Herzfrequenz-Programme
  • Anzeige: Körperfettmessung, Zielpulstraining, Trainingsdistanz, Zeitmessung, Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Kalorienverbrauch
  • Handpulsmessung
  • integrierter Pulsempfänger
  • Schwungmasse: 20 kg
  • verstellbare Pedalstangen
  • Präzisionskugellager
  • Trinkflasche
  • Höhen-Niveau-Regulierung
  • Transportrollen
  • Benutzergewicht: max. 150 kg
  • Gerätegewicht: 51 kg
  • L / B / H: ca. 160 x 82 x 163 cm

Das sagen die Kunden

Der Asviva Crosstrainer Ergometer Cardio IV macht die meisten Kunden trainingstechnisch gesehen recht glücklich. Einer äußert sich so: „Ruhiger Lauf, großes Display, reichlich Programme sorgen für ein angenehmes Trainingsgefühl.“ Einziges Manko seien die starren Fußteile, die nicht auf unterschiedliche Größen einzustellen seien. Ein anderer Käufer beurteilt den Aufbau als „nicht weiter schwierig“, die Anleitung sei gut verständlich und er resümiert: „… der Crosstrainer ist sein Geld schon wert.“ Es gibt aber auch negative Stimmen.

Asviva_Crosstrainer_Ergometer_CardioIV_Display

Ein Kunde hatte höhere Erwartungen an die Verarbeitungsqualität bei einem empfohlenen Preis von knapp 700 Euro und ist schwer enttäuscht, denn: „Schon ab dem ersten Training gab das Gerät leise Quietschgeräusche von sich, welches dann von Tag zu Tag immer schlimmer wurde. Das Gerät selbst steht sehr instabil und wackelt ohne Ende rum.“ Ein anderer Kunde hat ebenfalls einen Qualitätsrückgang bemerkt, er vergleicht den Asviva Crosstrainer Ergometer Cardio IV mit einem anderen Modell des gleichen Herstellers: „Bohrlöcher passen nicht genau.“ Das Gerät laufe sehr leise, findet aber ein weiterer Benutzer.

Unser Fazit

Der Asviva Crosstrainer Ergometer Cardio IV wäre mal einen Test wert. Er ist für ein medizinisches Training geeignet. Die Schwungmasse von 20 kg spricht für ein angenehmes Training. Dieses Modell ist außerdem als Stepper zu benutzen, indem die Hände aufgestützt werden. Viele verschiedene Programme sorgen für Abwechslung. In der Preisklasse unter 500 Euro ist dieses Modell eine gute Wahl.

Weitere AsVIVA Crosstrainer Berichte lesen

Zurueck von AsVIVA Crosstrainer Ergometer Cardio IV zur Crosstrainer Testberichte Homepage


Trainingsplan

Crosstrainer Trainingsplan

So trainieren Sie richtig!


Bericht schicken!

Erfahrungsbericht schicken

Haben Sie einen Crosstrainer zu Hause? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit den Nutzern von CrosstrainerBerichte.com!