Asviva Crosstrainer Testberichte

Training mit Genuss

Asviva Crosstrainer, das klingt nach strotzender Lebensfreude, nach Genuss und Leichtigkeit – und nicht gerade nach Widerständen, die zu überwinden sind. Also positive Assoziationen für jemanden, der sich für einen Heimtrainer dieser Marke interessiert? Der auf unkomplizierte Art seine Fitness verbessern will, seinen Kreislauf stärken, seine Muskeln festigen möchte? Nun, warum denn nicht? Zumindest der Preis klingt nach einem schönen gesunden Essen, das nach der Anschaffung des Heimtrainers auch noch drin ist.

Im Preisvergleich mit anderen Marken ist es schon erstaunlich, wie günstig ein Asviva Crosstrainer zu haben ist. Für etwa 210 Euro ist der „Elliptical Magnetic“ zu bekommen, der "Crosstrainer Elliptical Stepper" sogar für nur 170 Euro. Das teuerste Modell mit dem Namen „Crosstrainer Ergometer Cardio IV“ kostet um die 420 Euro. Da beginnt bei anderen Marken gerade mal die untere Preisgrenze.

Asviva Crosstrainer bei Amazon vergleichen

Das Unternehmen

Asviva ist bereits seit über zehn Jahren am Markt für Fitness- und Freizeitgeräte aktiv. Insgesamt sind über 50 Geräte Bestandteil der Produktpalette. Neben Crosstrainern gibt es auch Krafttrainingsstationen, Ergometer, Laufbänder, Rudergeräte und Vibrationsplatten sowie Hanteln und auch Massagesessel dieser Marke. Ein Partner-Unternehmen mit Namen Asfitness vertreibt die Produkte übers Internet.

Aber auch über Händler und Online-Shops sind die Geräte zu kaufen. Der Sitz des Unternehmens ist Dormagen, im Städtedreieck Düsseldorf – Köln – Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen gelegen. Vielen ist die Stadt bekannt als Produktionsstandort der Firma Bayer und deren heftig umstrittener CO-Pipeline, die in Zukunft zwischen Dormagen und Krefeld verlaufen soll.

Das sagen die Kunden

Wer zu dem günstigen Preis für die Trainingsmodelle nur schlechte Kundenbewertungen erwartet hat – wie, zugegebenermaßen, die Redaktion von CrosstrainerBerichte – der wird eines Besseren belehrt. Sicher, einige haben wirklich Pech gehabt. Das Teil kam schon demoliert zu Hause an, schreibt ein Käufer. Ein anderer bemängelt, dass der Computer nicht richtig funktioniere und er den Heimtrainer zurückschicken wolle. Aber der Großteil der Käufer ist überzeugt, ein Schnäppchen gemacht zu haben. Es scheint jedoch eine Rolle zu spielen, mit welcher Hoffnung der Crosstrainer gekauft wird.

Ein High-End-Gerät ist nicht zu erwarten. Aber ein ambitionierter Hobby-Sportler, der wegen schlechten Wetters nicht zum Joggen raus will, kann mit dieser Ersatz-Betätigung auf dem Heimtrainer durchaus glücklich werden. Der Aufbau des günstigsten Asviva Modells sei in zehn Minuten erledigt, schreibt ein Kunde. – Und schon kann es losgehen mit dem Training. Wir sagen: Für den Preis unschlagbar.

Testberichte

Asviva Crosstrainer Elliptical Stepper Der billige Asviva Crosstrainer Elliptical Stepper, der auch Typ 3002 genannt wird, ist nichts für ambitionierte Freizeitsportler. Mit ihm werden Leute mit geringen Erwartungen aber trotzdem glücklich.

Asviva Crosstrainer Ergometer Cardio IV Elliptical - Noch nie von der Stiftung Warentest geprüft, aber eine Empfehlung wert. Cardio-Training möglich!

Asviva Crosstrainer Ergometer Cardio V - Auch hier: Cardio-Training möglich. 20 kg Schwungmasse und unter 400 Euro.


Zurueck von Asviva Crosstrainer zur Crosstrainer Testberichte Homepage


Trainingsplan

Crosstrainer Trainingsplan

So trainieren Sie richtig!


Bericht schicken!

Haben Sie einen Crosstrainer zu Hause? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit den Nutzern von CrosstrainerBerichte.com!