Life Fitness Crosstrainer Testberichte

LifeFitnessLogo

Stehen Sie fest auf der Erde

Nein, für einen Life Fitness Crosstrainer zahlen Sie keine Schnäppchenpreise. Wahrscheinlich werden Sie aber, wenn Sie sich schon entschlossen haben, so viel Geld für einen Heimtrainer auszugeben, trotzdem ein gutes Gefühl haben. Mit einem Gerät dieser Marke verwöhnen Sie sich selbst. Die Fitness-Zeitschrift „fit for fun“ beispielsweise bescheinigt dem Life Fitness SX 30 „ausgewogene Pedalbewegung“. So kann Training Spaß machen, kein Ruckeln, keine Unwucht stört.

LifeFitnessX9iAdvanced

Gewinner des Body Life Awards

Mit dieser Marke sind viele Fitness-Studios ausgestattet. US-militärische Einrichtungen, Regierungsinstitutionen, Universitäten und Hotels statten ihre Trainingsräume mit Life Fitness-Geräten aus. Das Unternehmen ist übrigens zum 9. Mal in Folge auch im Jahr 2010 Gewinner des jährlich verliehenen Awards der Fitness-Fachzeitschrift „Body Life“ für den Bereich Cardiotraining. Auch für 2016 ist die Marke unter den Nominierten und man kann gespannt sein, ob sie wieder zu den Abräumern gehören wird.

Im eigenen YouTube-Kanal Life Fitness Training gibt es Trainingsprogramme rund um die Produktwelt der Marke.

Life Fitness Crosstrainer bei Amazon vergleichen

Forschung und Entwicklung

Um die Bewegungen seiner Geräte zu vervollkommnen, leistet sich das Unternehmen etwas, was wohl nahezu einzigartig in der Branche ist: Ein Biomechanik-Team erforscht die natürliche Bewegung des menschlichen Körpers exklusiv für das Unternehmen.

Damit kann es herausfinden, wie die Bewegung auf einem Life Fitness Crosstrainer beschaffen sein muss, damit das Training effektiver wird und auch noch mehr Spaß macht.

Das Firmen-Imperium

Der Hersteller gehört zur Brunswick Corporation mit Sitz im US-amerikanischen Illinois. Die Unternehmensgruppe hat sich auf vier Freizeitgebiete spezialisiert: Fitness, Marine mit den Bereichen Boote und Bootsmotoren, Bowling und Billard.

Das Unternehmen wurde 1845 von dem Schweizer John Brunswick als „Cincinnati Carriage Making Company“ in Ohio gegründet. Im selben Jahr baute der Gründer den ersten Billard-Tisch und die Erfolgsgeschichte begann. Das Motto „If it is wood, we can make it, and we can make it better than anyone else can”, entstand. Übersetzt ungefähr so: “Wenn es aus Holz ist, können wir es machen, und wir können es besser machen als jeder andere”.

Später kommt das Bowling als weiterer Produktbereich hinzu, 1950 werden die automatischen Pinsetter, Kegelaufsteller, eingeführt.

Gang in die Fitness-Welt

1997 betrat das Unternehmen Brunswick den Fitness-Markt und kaufte die schon seit vielen Jahren erfolgreiche Firma Life Fitness, unter dem Unternehmensdach kam die Marke Hammer Strength hinzu.

Auch Parabody wird gekauft und der Life Fitness zugeschrieben. Zunächst gehören Krafttrainings-stationen fürs Zuhause zu den Produkten, dann Fahrradergometer, Laufbänder und Crosstrainer.

Die Life Fitness Crosstrainer X-Serie geht in Produktion und wird weltweit verkauft. In Deutschland sind die Crosstrainer übers Internet und über Fachhändler zu bekommen.

Testberichte

Life Fitness X1 Crosstrainer - das beste Trainingsgefühl gibt es in Studio-Qualität für zu Hause. Wer es sich leisten kann, sollte dieses Modell kaufen.

Life Fitness X3 Crosstrainer - flüsterleise, tolle Trainingsprogramme, leider sehr teuer.

Life Fitness X7 Crosstrainer - professionelles Training in der “Upper Class”.

Life Fitness CSX Club Series Crosstrainer - ein hochpreisiges Top-Modell für höchste Ansprüche.


Zurueck von Life Fitness Crosstrainer zur Crosstrainer Testberichte Homepage


Trainingsplan

Crosstrainer Trainingsplan

So trainieren Sie richtig!


Bericht schicken!

Erfahrungsbericht schicken

Haben Sie einen Crosstrainer zu Hause? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit den Nutzern von CrosstrainerBerichte.com!