Life Fitness X1 Crosstrainer - Testbericht

Leise, leise, wie die Katzen schleichen…

Der Life Fitness X1 Crosstrainer ist ziemlich leise und sehr groß - und dabei ist er noch der kleinste aus der X-Reihe.

Mit 206 cm Länge benötigt man bei diesem Modell definitiv eine etwas größere Stellfläche als für die meisten anderen Crosstrainer. Es ist eben ein Heimtrainer, der schon fast Studio-Maßstäben gerecht wird.

Da ist die Rede vom patentierten „Link6™-Ellipsenantriebssystem“, das für eine besonders natürliche, angenehme Schrittqualität sorgen soll. Und die „WhisperStride™-Technologie“, die selbstausrichtende Kugellager für eine leise, flüssige Bewegung verwende, so der Hersteller. Psst. Sonst hört keiner, dass Sie Sport treiben!

LifeFitnessX1_Crosstrainer

Das ist drin und dran:

  • 20 Widerstandsstufen
  • LCD-Anzeige
  • 5 Programme
  • Anzeige von Zeit, Geschwindigkeit, Strecke, Watt, Herzfrequenz, Zielherzfrequenz, Level, Umdrehungen/min, Kalorien
  • Schritthöhe mindestens 16,5 cm, maximal 34 cm
  • Einstiegshöhe von 16,5 cm
  • Schrittlänge 51 cm
  • Schrittbreite: 4,5 cm
  • L x B x H: ca. 206 x 76 x 150 cm
  • Gerätegewicht: ca. 98 kg
  • maximales Benutzergewicht: 158 kg
  • 2 Ablageflächen + Buchstütze
  • große Pedale: 41 cm x 18 cm, mit Komfort-Schaumeinlage
  • WhisperStrideTM-Technologie
  • Link6TM- Ellipsenantriebssystem
  • Advanced-Modell: Brustgurt für Pulsmessung inklusive
  • Garantie: 2 Jahre, 3 Jahre auf die Mechanik, 10 Jahre auf den Rahmen

Life Fitness Crosstrainer bei Amazon vergleichen

Das sagen die Kunden

„Technik, Programme und Verarbeitung überzeugen überdurchschnittlich und dieses Gerät muss auch den Vergleich mit teuren Studiogeräten nicht scheuen“, schreibt ein zufriedener X1-Basis-Kunde. Und er fasst so zusammen:“ Es dürfte nur wenige Alternativen zu diesem Crosstrainer geben.“

Life_Fitness_X1_Crosstrainer_Basis_Konsole

Ein anderer Nutzer schreibt: „Die Pulssteuerung ist das beste, was ich bisher bei Heimgeräten oder im Studio gesehen habe.“ Auch er ist zufriedener X1-Nutzer. Er hat lediglich den Zusatz-Wunsch, dass in der Auswertung am Ende des Trainings die durchschnittliche Herzfrequenz angezeigt werde.

Unser Fazit

Auch wenn’s für die meisten Leser schockierend ist: Der Life Fitness X1 Crosstrainer ist mit einem Preis-Start für die Basis-Version ab 1995 Euro der günstigste dieser Marke. - Wer ihn sich leisten kann: Gratulation.

Wer auch noch ein paar zusätzliche Euros - 400, um genau zu sein - parat hat für die Advanced-Konsole, wird sicher noch glücklicher werden: Dann ist erst bei 10 Programmen Schluss. Denn die Basis-Konsole bietet lediglich 5 Programme.

2395 Euro kostet dann das High-Class-Gerät. Die Qualität ist beeindruckend, super Verarbeitung, tolles Trainingsgefühl. Bis zur 2000-Euro-Grenze ist daher der Life Fitness X1 Crosstrainer Basic das beste Modell für zu Hause auf dem Markt. Wer’s sich leisten kann, nimmt aber die Advanced-Konsole.

Weitere Life Fitness Crosstrainer Testberichte lesen

Zurueck von Life Fitness X1 Crosstrainer zur Crosstrainer Testberichte Homepage


Trainingsplan

Crosstrainer Trainingsplan

So trainieren Sie richtig!


Bericht schicken!

Erfahrungsbericht schicken

Haben Sie einen Crosstrainer zu Hause? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit den Nutzern von CrosstrainerBerichte.com!