Reebok Crosstrainer i-series 1.1 - Testbericht

Beim Reebok Crosstrainer i-series 1.1 handelt es sich um das Einsteigermodell in die Reebok i-Serie.

In erster Linie ist es ein Heimtrainingsgerät für Freizeitsportler. Es ist daher auch nicht mit den Profi-Geräten im Fitness-Studio vergleichbar.

Reebok_Crosstrainer_i_series_1_1

Die Kunden sind meist zufrieden mit diesem Modell.

Das ist drin und dran

  • manuell steuerbares Bremssystem
  • Schwungmasse: ca. 15 kg
  • 8 Widerstandsstufen
  • Computer mit Anzeige von Tretwiderstand, Zeit, Distanz, Puls
  • Fitnesstestprogramm, Countdown-Modus von Zeit, Strecke und Kalorien
  • Pulsmessung über Handsensoren
  • Trittflächen verstellbar
  • Höhenausgleich
  • Transportrollen
  • Benutzergewicht: max. 120 kg
  • Gerätegewicht: ca. 47 kg
  • L / B / H: ca. 139 x 58 x 162 cm
  • Garantieverlängerung möglich

Reebok Crosstrainer bei Amazon vergleichen

Das sagen die Kunden

Das Baumaterial sei geordnet und verschweißt, alles finde gemäß der Beschreibung seinen Platz. Einzig nach der Aufbauanleitung müsse man innerhalb der Bedienungsanleitung etwas suchen.

Der sonstige Aufbau sei simpel und durchaus alleine zu bewerkstelligen, findet ein Käufer. Er bemängelt zwar den Plastikgeruch der Fußschalen, ist aber trotzdem mit dem Gerät zufrieden und hebt die Laufruhe während des Trainings hervor.

Andere Kunden widersprechen genau dieser Feststellung und berichten, dass das Gerät entsetzlich quietsche. Schrauben nachziehen scheint zu helfen.

Reebok_Crosstrainer_i_series_1_1_Display

So schreibt einer: „Wir sind mit dem Reebok Crosstrainer zufrieden, zwar quietscht er ab und zu aber beim regelmäßigem Nachziehen der Schrauben ist alles wieder super.“

Unser Fazit

Im Preis-Leistungs-Verhältnis schneidet der Rebook Crosstrainer i-series 1.1 gut ab.

Warum es in einem Fall so unerträglich quietschte, mag an einem fehlerhaften Aufbau liegen oder der Kunde hat einfach ein schlecht verarbeitetes Modell gehabt, sodass bestimmte Teile aneinander rieben.

Von Zeit zu Zeit müssen die Schrauben nachgezogen werden. Als Einsteigergerät ist dieses Modell durchaus zu empfehlen. Mit einem großen ABER.

Hier kommt das „Aber“. Mal ganz ehrlich: Es gibt (bei einem Preis von etwa 295 Euro) auch günstigere Modelle für Fitness-Anfänger, beispielsweise den Christopeit Crosstrainer CS 5 (Testbericht lesen), der für etwa 100 Euro weniger zu bekommen ist und ähnliche Eigenschaften hat.

Der Kettler Crosstrainer Verso 109 (Testbericht lesen) ist für etwa 269 Euro zu bekommen.

Auch dessen Nachfolgemodell Kettler Crosstrainer Axos Cross M (Testbericht lesen) gibt es für etwa 289 Euro. Und im Vergleich schneiden diese Modelle ähnlich gut und besser ab!


Weitere Reebok Crosstrainer Testberichte lesen

Zurueck von Reebok Crosstrainer i-series 1.1 zur Crosstrainer Testberichte Homepage


Trainingsplan

Crosstrainer Trainingsplan

So trainieren Sie richtig!


Bericht schicken!

Erfahrungsbericht schicken

Haben Sie einen Crosstrainer zu Hause? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit den Nutzern von CrosstrainerBerichte.com!