Vision Crosstrainer Testberichte

Mit der Vision vom Fitsein

Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen, heißt es. Aber: Wer einen Vision Crosstrainer hat, braucht vielleicht keinen Arzt mehr.

So ist doch zumindest die leise Hoffnung, wenn man schon stolze 1200 Euro für den günstigsten Heimtrainer dieser Marke ausgeben muss.

Es scheint sich aber auszuzahlen. Zumindest über den großen Teich gehupft sind die Menschen dieser Meinung.

Denn: In den USA sind 28 Vision Fitnessgeräte als „Best Buy“ in der Zeitschrift „Consumer’s Digest“ ausgezeichnet worden.

In Deutschland wurde der X6200 Sieger beim „fit for fun“-Test. Das sind doch gute Vorzeichen.

Für schwere Fälle geeignet

Auffällig ist die hohe Gewichtsbelastung, die so ein Vision Crosstrainer aushalten kann.

Der Vision Elliptical Trainer X6850HRT8 lässt ein Personengewicht von 200 kg zu, kostet knapp 4000 Euro, auf einen anderen, den X70, dürfen auch noch die schweren Jungs und Mädels bis zu einem Gewicht von 190 kg steigen.

Der X70 kostet dann um die 3700 Euro. Viel Geld, oder? Damit können aber auch stark Übergewichtige mit vorsichtigem, gelenkschonendem Training ihr Abnehm- und Fitnessprogramm starten. Manch einem ist es das Geld dann doch wert.

Es handelt sich hierbei um professionelle, mindestens aber um semi-professionelle Trainingsgeräte.

Aber billiger geht auch, wie oben schon zu lesen war. Und mit Schwungmassen um die 10 beziehungsweise 11 kg lässt sich schon etwas anfangen, die bieten alle Vision Crosstrainer.

Ausstattungsvarianten für unterschiedliche Ansprüche

Wer sich sogleich für einen Ellipsentrainer entschieden hat, sei auf etwas hingewiesen: Denn nur das Modell auszuwählen, reicht nicht aus.

Den X20 und auch den X6200 gibt es in je drei, anfangs verwirrend erscheinenden, verschiedenen Ausstattungen. Die Simple-, die Deluxe- und die Premium-Version. Hier geht es übrigens um die Wahl der Anzeigen- und Steuerungskonsole.

Die Premium-Konsole kann am meisten. Wer die braucht, zahlt selbstverständlich auch den höchsten Preis. Manch einem reicht dann doch die Simple-Konsole mit LCD-Cockpit statt Blue Backlit LCD-Cockpit.

Die Premium-Konsole hat aber 18 Trainingsprogramme. Simple und Deluxe nur 7. Es ist wie immer bei der Auswahl der Ausstattung: Mehr kostet auch mehr. Die Frage ist, welchen Anspruch ans Training der Freizeitsportler hat – also: Wie ist der persönliche Bedarf tatsächlich?

Wer sich darüber im Klaren ist, kann vielleicht auch Geld sparen.

Vision Crosstrainer bei Amazon vergleichen

Das Unternehmen

Das Mutter-Unternehmen, die Trek® Bicycle Company, ist der weltweit größte Hersteller von Outdoor-Fahrrädern.

Seit 1996 gibt es das Unternehmen Vision Fitness als eigenständige Division, die Fitnessprodukte verkauft. Unter diesem Namen sind die Crosstrainer in Deutschland zu kaufen.

Der Vertrieb und Service wird über die Style Fitness GmbH in Frechen bei Köln gewährleistet. Wer also Probleme mit seinem Vision Crosstrainer bekommt und Beratung braucht, kann sich auch hierzulande betreut wissen.

Zurueck von Vision Crosstrainer zur Crosstrainer Testberichte Homepage


Trainingsplan

Crosstrainer Trainingsplan

So trainieren Sie richtig!


Bericht schicken!

Haben Sie einen Crosstrainer zu Hause? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit den Nutzern von CrosstrainerBerichte.com!